Unsere
Leistungen

  • Moderne konservative Orthopädie
  • Moderne konservative Unfallchirurgie
  • Sportmedizin
  • Manuelle Medizin
  • Notfallmedizin
  • Chirotherapie
  • Osteopathie
  • Akupunktur
  • Physikalische Medizin
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Psychosomatische Medizin
  • Osteologie
  • Neuraltherapie

Therapieangebot

Dr. M. Krause ist seit vielen Jahren manualtherapeutisch tätig, wobei die manuelle Therapie zum Standard eines Orthopäden gehören sollte.

Manualtherapeutisches Arbeiten bedingt eine vorherige manualtherapeutische Diagnostik, die oftmals alleine zum Auffinden orthopädischer Erkrankungen führt. Die Philosophie unserer Praxis – mehr Mensch, weniger Technik – wird dadurch besonders unterstützt.

bild-manual-therapie
Sportverletzungen bleiben sowohl im Profi- wie auch Amateurbereich nicht aus.

Überall kann man lesen, dass Bewegung und Sport zu empfehlen und sinnvoll sind. Dr.M. Krause betreut aktuell Sportler im Profi- und Amateurbereich verschiedener Sportarten. Deshalb bietet diese Praxis einen weitreichenden Erfahrungsschatz und Kompetenz bei der Betreuung von Amateur- und Profisportlern bzw. der Behandlung von Sportverletzungen an.

 

Besonderes Augenmerk wird auf die Sportprävention gelegt, einem ganz wichtigem Bereich in der Sportmedizin, getreu dem Motto, dass die beste Medizin darin besteht, Erkrankungen bzw. Verletzungen vermeiden zu helfen. Auch für nicht privat versicherte Personen bietet unsere Praxis für jede(n) interessierte(n) Sportler/in jeder Leistungsklasse kostengünstige orthopädisch – sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen an. Erkundigen Sie sich hierzu in unserer Praxis.

Die richtige Nachbehandlung

Die langjährigen operativen und postoperativen Erfahrungen aller Mitarbeiter dieser Praxis – schon von Prof. Dr. W. Krause als langjährigem, ehemaligen Direktor einer der größten orthopädischen Kliniken in Deutschland – gewährleisten eine kompetent und hochqualifizierte Diagnostik Vor- und Nachbehandlung nach Verletzungen oder Operationen an Wirbelsäule und Gelenken.

 

Diese Praxis war „ Expertpartner“ der berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik BGU in Frankfurt/Main.

bild-rueckenschmerzen
Rückenbeschwerden sind nach wie vor eine der häufigsten Krankheiten, die es erforderlich machen, einen Arzt aufzusuchen. Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden sind aber nicht nur verschleißbedingt, sondern haben mehrere Ursachen.

Unser Angebot an Arthrosetherapie beinhaltet medikamentöse Möglichkeiten, wie z.B. Injektionen an der Wirbelsäule und Gelenken mit unterschiedlichen, individuell auf den jeweiligen Patienten abgestimmten Präparaten, Verordnungen physikalisch-physiotherapeutischer Maßnahmen, aber auch Beratungen und Empfehlungen von regelgerechten Haltungs- und Verhaltensweisen in Beruf und Alltag, sowie auch Therapieansätze bei psychosozialen oder ernährungsbedingten Gründen.

Nutzen Sie unsere Kompetenz als Unterstützung für eine möglicherweise bessere zukünftige Lebensqualität für Sie, damit auch Ihr späteres Leben im Zusammenhang mit der eigenen Gesundheit lebenswert bleibt.

Falsche Haltungen oder Verhaltensweisen (z.B.privat, beruflich), Überlastungen oder Fehlbelastungen (z.B. bei der Arbeit, beim Sport) können  Gründe für Beschwerden sein, aber auch psycho-soziale Ursachen und falsche Ernährung.

 

Nutzen Sie unsere Kompetenz als Unterstützung für eine bessere zukünftige Lebensqualität, damit auch Ihr späteres Leben im Zusammenhang mit der eigenen Gesundheit für Sie lebenswert bleibt.

bild-beruf
Selbstverständlich bietet diese Praxis auch die Akupunktur als Behandlung an.

Sie wird hauptsächlich nach der traditionell chinesischen Medizin durchgeführt, im Einzelfall kombiniert mit der Ohrakupunktur, Schädelakupunktur nach Yamamoto und koreanischen Handakupunktur.

 

Dr.J. Streblow ist Mitglied der Deutschen Ärzte-Gesellschaft für Akupunktur mit Besitz des Volldiploms und Ermächtigung der Landesärztekammer Hessen zur Durchführung der Akupunkturbehandlung.

 

In erster Linie bieten wir die Akupunktur im Rahmen der klassischen orthopädischen und unfallchirurgischen Krankheitsbilder an. Sie können aber bei uns auch z.B. eine Akupunktur zur Raucherentwöhnung erhalten. Fragen Sie einfach nach.

bild-hand
Eine deutliche Verbesserung der Behandlung wirbelsäulenbedingter Beschwerden stellt die Benutzung des Ultraschallgerätes zur Durchführung einer mikroinvasiven Wirbelsäulentherapie dar.

 

Insbesondere die Möglichkeit, Injektionen, wie z.B. Facetteninfiltrationen oder Nervendenervierungen unter sterilen Bedingungen durchführen zu können, stellen einen großen Fortschritt dar, da sich dadurch in vielen Fällen die strahlenbelastenden computertomographie-gesteuerten Injektionen vermeiden oder reduzieren lassen.

bild-wirbelsaeule

Das in dieser Praxis verwandte Ultraschallgerät ist nicht nur auf die orthopädische oder unfallchirurgische Diagnostik ausgerichtet, sondern wird auch zur Behandlung von Erkrankungen beider Fachrichtungen eingesetzt.
So bietet das hochauflösende Gerät die Möglichkeit unter „ Ultraschallsicht „ Injektionen in oberflächlichen oder tiefen Schichten zur Schmerztherapie, auch unter sterilen Bedingungen, durchführen zu können.

 

Durch die genaue Darstellung der Strukturen wird eine für den Patienten höchstmögliche Sicherheit geboten, dass die zu injizierende Substanz auch zielgerichtet verabreicht werden kann.

bild-ultraschall
Weder die Schulmedizin noch die Homöopathie sollten einen Absolutheitsanspruch stellen.

Sie können sich aber gegenseitig gut ergänzen, und in diesem Sinne wird die Homöopathie in dieser Praxis auch angewandt und zwar nicht nur für orthopädische oder unfallchirurgische Erkrankungen, sondern auch für andere Problembereiche. Im Rahmen vieler orthopädischer Erkrankungen werden schon seit Jahren homöopathische Präparate, sowohl in Tabletten- oder Globuliform bzw. als Injektionen eingesetzt, so z.B. bei degenerativen Gelenks- und Wirbelsäulenerkrankungen.

 

Sollten Sie aber eine alleinige Homöopathiebehandlung wünschen, so sollten Sie wissen, dass vor allem die Erstanamnese eine sehr zeitintensive Maßnahme darstellt. Wir bitten Sie daher, uns diesen Wunsch bei der Terminvereinbarung gleich mitzuteilen, damit wir ein entsprechendes Zeitfenster einräumen können. Erkundigen Sie sich bitte zudem vorab, ob Ihre Krankenkasse die Kosten einer Homöopathiebehandlung übernimmt.

bild-homoeopathie

Unsere Praxis bietet Ihnen eine umfassende Untersuchung, Beratung und Therapie an, um einerseits Wege und Lösungen aufzuzeigen, die dazu beitragen können, das Auftreten einer Arthrose zu verhindern bzw. das Ausmaß zu verringern, andererseits im Falle einer bereits vorliegenden Arthrose zu helfen, möglichst weiterhin die von Ihnen gewünschte Lebensqualität zu erhalten oder wieder zu erreichen.

arthrose

Unter „ Arthrosediagnostik „ verstehen wir zunächst, durch spezielle Anamnese mögliche Ursachen und Fehlerquellen herauszufinden, die uns einen Ansatz zur späteren Therapie bieten könn(t)en. Um das Ausmaß der Arthrose feststellen zu können, werden ggfs. weitere diagnostische Maßnahmen, wie Ultraschalldiagnostik, digitale Röntgendiagnostik und Laboruntersuchungen zur Anwendung kommen. Nach Auswertung aller Parameter wird ein individueller Behandlungsvorschlag und -Plan erstellt. Sprechen Sie uns speziell auf dieses Thema an.

Nicht immer gelingt alleine mit ausführlicher Anamnese und manueller Untersuchung eine sichere Diagnosestellung. Bei z.B.traumatischer Verletzung von Weichteilen, wie Muskeln, Sehnen oder Bändern, zum Nachweis von Gelenkflüssigkeiten, zur Beurteilung von Weichteilschwellungen, zur Gefäß- und Nervendarstellung setzen wir bei entsprechendem Verdacht die Ultraschalldiagnostik ein, wozu wir ein auf dem neuesten Stand der Technik der Ultraschalldiagnostik stehendes Gerät nutzen.

ultraschall-01

Die Röntgendiagnostik wird bei uns selbstverständlich so wenig als möglich und so oft als notwendig eingesetzt.

Dort aber, wo die bereits erwähnten Maßnahmen nicht ausreichen, können wir auf unsere digitale Röntgendiagnostik mit einem Gerät mit der niedrigst möglichen Strahlenbelastung für unsere Patienten zurückgreifen, so z.B. beim Verdacht knöcherner Verletzungen oder knöchern bedingter Erkrankungen.

stosswelle

Unter Einsatz FOKUSSIERTER Stosswellenapplikation, stellt sich der Erfolg der Therapie meist schon unmittelbar nach der ersten Behandlung ein. Die Eindringtiefe der Ultraschallwellen beträgt dabei bis zu 12,5 cm!

Damit gelingt uns, als einem von wenigen orthopädisch, unfallchirurgischen Zentren in Deutschland, die besonders schonende Behandlung von tiefliegenden Muskel- oder Sehnen Verletzungen bzw. Erkrankungen.

DOC Krause

Kaiser-Friedrich-Promenade 26
61348 Bad Homburg
Deutschland

BGU Frankfurt

BG Unfallklinik Frankfurt am Main GmbH
Friedberger Landstraße 430
60389 Frankfurt am Main
Deutschland

Facharztzentrum Mainhattandoc

Orthopädisches Unfallchirurgisches Facharztzentrum
Kaiser-Friedrich-Promenade 26
61348 Bad Homburg
Deutschland

Medicexpert

Kaiser-Friedrich-Promenade 26
61348 Bad Homburg
Deutschland